18.05.2018 08:00 Alter: 153 Tage

Demmin / Peene / Baum im Wasser

, von Schlüter
    • Unsere Aufgabe bestand darin, den im Wasser liegenden Baum zu bergen. 

      Dies konnten wir durch unsere spezielle Ausstattung bewerkstelligen und es gelang uns den Baum aus dem Wasser zu holen. Anschließend haben wir die Baumwurzel ans Ufer geborgen und den Baum zersägt. 

      Vielen Dank an alle Einsatzkräfte!

       

      Eingesetzte Mittel und Kräfte:

      MLW IV 

      Boot MzB

      GKW I inkl. Seilwinde (5t)

      5 Einsatzkräfte

       

       

10.04.2018 12:00 Alter: 191 Tage

Rosenow OT Schwandt / Überflutung

, von Schlüter
    • Unsere Aufgabe bestand darin, das angesammelte Wasser abzupumpen und ein beschädigtes Kanalrohr zu entlasten. 

      Durch unsere Hochleistungspumpe konnten wir innerhalb weniger Stunden einen sehr geringen Pegelstand feststellen und konnten gegen Mitternacht die Pumparbeiten einstellen. 

      Durch nachlaufendes Abwasser wurden die Pumparbeiten nächsten Tag wieder begonnen. 

      Dies wurde innerhalb weniger Stunden wieder auf einen geringen Pegel gebracht und somit konnten wir mit den Abbaumaßnahmen beginnen.

       

      Vielen Dank an alle Einsatzkräfte!

       

      Ein besonderen Dank möchten wir dem Ordnungsamt Stavenhagen und dem zuständigen Kreiswehrführer aussprechen!

       

      Eingesetzte Mittel und Kräfte:

      Ordnungsamt

      Kreiswehrführer

      Lbw

      5000 Liter Hochleistungspumpe "Hannibal"

      MTW

      Volkswagen T5 

      10 Einsatzkräfte

04.02.2018 18:49 Alter: 255 Tage

Rückblick Januar 2018

, von Skopnik

Ausbildung 1.Bergung / Unterstützung THW Ortsverband Greifswald / Anschaffung Mitnahmestapler

    • Auf dem Gelände der ehemaligen Stärkefabrik in Loitz führte die 1.Bergungsgruppe ihre Ausbildung fort.Neben dem Bewegen von Lasten mit Hebekissen und das binden und legen von Knoten,wurde die Bergung von Personen über eine Leiterrutsche geübt. Hierzu konnten die Fähigkeiten der 1.Hilfe und der Transport von verletzten Personen überprüft und aufgefrischt werden. Verwendung fanden im Rahmen der Übung Hilfsmittel aus dem GKW 1.Unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen unterstützte den Ortsverband Greifswald bei Pumparbeiten mit unserer Hannibal.Außerdem beschaffte unser Helferverein einen Mitnahmestapler. Mit der Anschaffung des Mitnahmestapler erhoffen wir uns eine Erleichterung zum abarbeiten der Einsätze sowie einer erweiterung unseres Einsatzspektrum. 

      Wir bedanken uns nochmal beim THW Ortsverband Stralsund für den Transport!